Führungen

Nach vorheriger Terminabsprache können interessierte Besucher auch eine Führung durch die Ausstellung erhalten. Bei entsprechender Witterung und gutem Pilzvorkommen ist auch eine Kombination mit einer Exkursion durch den Wald des angrenzenden Kurparks möglich.

 

Für die meisten Pilzsammler steht der Verzehr von Speisepilzen im Vordergrund des Interesses. Jedoch sollte für alle Pilzsuchenden eine genaue Kenntnis der gesammelten Arten selbstverständlich sein.


In Mitteleuropa sind etwa 150 giftige bzw. giftverdächtige Arten bekannt, von denen die meisten Störungen des Magen-Darm-Traktes bewirken. Jedoch kommt es immer wieder zu schwerwiegenden Pilzvergiftungen durch die Verwechslung von Speisepilzen mit stark giftigen Doppelgängern. Um dies zu verhindern, besteht während der Öffnungszeiten des Museums für jeden Pilzsammler die Möglichkeit zur kostenlosen Pilzberatung.

Öffnungszeiten

Pilzkundemuseum
Wilhelmsplatz 3
57334 Bad Laasphe

Mittwoch bis Freitag
13.30 - 17.30 Uhr

Samstag
12.00 - 16.00 Uhr

Nach Absprache sind Besichtigungen auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Geänderte Öffnungszeit:

Am Samstag, dem 29. Juli bleibt das Pilzkundemuseum nachmittags geschlossen.

Besucher können die Ausstellung vormittags von 10.00 - 12.00 Uhr besichtigen.

Danke für Ihr Verständnis!

Eintrittpreise:

Erwachsene 2,50 €
Ermäßigt 1,50 €
Kinder frei
Familien 6,00 €
Schulklassen 0,50 € p.P.

Nach oben